Das Geheimnis des vierstündigen Body Diät und Quinoa

Ich lese das Buch von Tim Ferris Die Vier-Stunden-Body . Dieses Buch ist eine Folgemaßnahme zu seiner äußerst erfolgreichen Bestsellers The Four-Stunden-Woche .

Der Stil ist der gleiche, aber der Inhalt ist ganz anders. Es ist auch meiner Meinung nach umstritten. Dennoch sind beide Bücher sind sehr interessant zu lesen und zu stimulieren den Leser zum Handeln in ihrem Leben zu nehmen.

Meine ersten vier Tagen auf dem Four Hour Body Diät

The Four Hour Body Diet Einer der Abschnitte in dem neuen Buch ist der 4 Stunden Körper Ernährung. Ich habe ein paar Pfund zugenommen und beschlossen, es auszuprobieren für einen Monat und verlieren die 20 £, dass das Buch behauptet werde ich verlieren. Nach 4 Tagen Ich habe 6 Pfund an Gewicht verloren. Also das ist ein guter Anfang. Ich bin auf dem Cheat Tag heute. Dann werde ich zurück zu sechs weitere Tage auf der Slow Carb Bestandteil der Ernährung.

Die Ernährung ist ein langsamer Carb-Diät. Das heißt, Sie müssen ausgeschnitten alle Brot, Reis, Teigwaren und andere stärkehaltige Nahrungsmittel. Sie können auch nicht essen Milchprodukte oder Früchte. Was Sie essen, ist Fleisch, Gemüse und Hülsenfrüchte. Das ist mehr, als es die Begrenzung klingt aber ganz praktikabel. Ich hatte einen Speck und Spinat Omelett zum Frühstück, einen Salat und Fleisch Teil zum Mittag Zeit und unter Rühren braten Mahlzeit zum Abendessen.

Das Geheimnis des vierstündigen Body Diät und Quinoa

Als Quinoa-Fanatiker ich natürlich drehte meinen Kopf zu einschließlich Quinoa in dieser Woche Menü. Es stellt sich heraus, dass Quinoa nicht auf die Diät erlaubt. Sie können nur essen es auf den Cheat Tag. Es gibt einen Beitrag über Tim Ferris's Blog , der Ihnen sagt, dass bestimmte Nahrungsmittel sind nicht erlaubt.

Das ist mir ein Rätsel, wie ich sagen würde, dass Quinoa ist ein langsamer carb Nahrungsmittel. Ich dachte, es wäre als Teil der 4-Stunden Körper Ernährung ideal.

Es gibt keine Erklärung, warum der genaue Quinoa ist nicht erlaubt. Dies ist das Geheimnis von dem ich rede. Warum nicht essen Quinoa?

Quinoa als langsame Kohlenhydrate Lebensmittel.

Die meisten Köche denken Quinoa als Ersatz für Reis oder Couscous. In Bezug auf Kochen haben, können dies tun. In Bezug auf die Ernährung Quinoa ist Welten entfernt von anderen Samen und Körner. Es gibt auch 2 verschiedene Arten von Kohlenhydraten. Reis und Cous Cous sind lösliche Kohlenhydrate, die Sie machen Gewichtszunahme aufgrund der Art und Weise Ihren Körper verarbeitet diese Art der Kohlenhydrate können.

Quinoa ist eine unlösliche Kohlenhydrate . Diese Art von Kohlenhydrat lange dauern zu brechen in Ihrem Körper. Daher auch der Name langsame Kohlenhydrate. Es gibt kaum eine Chance, Ihren Blutzucker steigt. Sie werden auch nicht wieder hungrig, wenn Sie Quinoa und andere langsame Kohlenhydrate Lebensmittel essen.

Viele Experten betrachten Quinoa, eine pflanzliche Proteinquelle, keine Kohlenhydrate werden. Was wiederum bringt mich um die Frage zu stellen - Warum kannst du nicht Quinoa auf die vier Stunden zu ernähren? Ich könnte sogar den Beitritt Tim Ferris Forum, um herauszufinden, werden wir sehen.

Was ich tun werde?

Ich habe mich entschlossen, dem Beispiel von Tim Ferris folgen und meinen eigenen Körper als Medium zu experimentieren. Für nächste Woche werde ich nicht hinzufügen Quinoa, die Diät und überprüfen Sie dann mein Gewicht am nächsten Samstag. Dann werde ich Quinoa auf eine Mahlzeit pro Tag in der folgenden Woche hinzuzufügen. Ich weiß, es ist nicht sehr wissenschaftlich, aber ich möchte sehen, ob Quinoa wirklich so negativ auf mein Gewicht Verlust haben wird. Watch this space.

Ãœber Ken

Mein Name ist Ken und ich bin der Autor von The Quinoa Kochbuch. Mein Buch ist das meistverkaufte Buch weltweit, wie Quinoa kochen und hat über 70 Quinoa Rezepte enthalten.
Dieser Eintrag wurde geschrieben in Diet Information und hat , , , . Bookmark den permalink .

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichneten

*

Sie können diese HTML-Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>